Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Ritter

Ritter Allesschneider serano 7 130 W

Ritter Allesschneider serano 7 130 W

Normaler Preis €75,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €75,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Die schräg gestellte Vollmetallausführung des Allesschneiders serano 7 garantiert, besonders bei dünnen Scheiben, beste Schneidergebnisse.

ritter Allesschneider serano 7, elektrischer Allesschneider mit Gleichstrommotor, made in Germany

Küchentechnik "made in Germany"

ritterwerk wurde 1905 von Franz Ritter gegründet und ist ein bayerisches Traditionsunternehmen, das mit Stolz auf eine über 110-jährige Geschichte zurückblicken kann. Als mittelständischer Betrieb entwickelt und fertigt ritter Tisch- und Einbau-Hausgeräte, die den Küchenalltag erleichtern. Konstruiert und produziert wird ausschließlich in Gröbenzell bei München. Die Unternehmensphilosophie „made in Germany" steht für hohe Qualitätsstandards, Materialgerechtigkeit sowie funktionales Design und Langlebigkeit der Produkte.

Vollmetallausführung schräg gestellt

Der semiprofessionelle, hochwertige und elegante Allesschneider serano 7 garantiert durch seine Ausführung in Vollmetall für hohe Stabilität, optimale Schneidergebnisse und eine lange Lebensdauer. Durch die Schrägstellung der Auflegefläche wird eine optimale Schneideposition und somit ein Schneiden ohne großen Kraftaufwand ermöglicht.

Gleichstrommotor

Das Messer wird von einem äußerst durchzugsstarken und zugleich sehr leise arbeitenden 130 Watt Gleichstrommotor angetrieben. Der Allesschneider serano 7 kann 10 Minuten lang im Dauerbetrieb eingesetzt werden.

Varioelektronik

Mit der Varioelektronik kann die Messerdrehzahl dem jeweiligen Schneidgut angepasst und damit ein optimales Schneidergebnis erzielt werden. Eine langsame Drehzahl ist für weiches Schneidgut und eine schnelle für hartes Schneidgut einstellbar.

Sicherheits-Moment- und Dauerschalter

Es stehen zwei Betriebsarten zur Auswahl. Für den Kurzbetrieb wird der Schalter auf Position „II“ gedrückt. Das Rundmesser läuft, solange der Schalter in dieser Position gedrückt bleibt. Für den Dauerbetrieb wird der Schalter auf die Position „I“ gedrückt. Das Rundmesser läuft in dieser Betriebsart, ohne dass der Schalter gedrückt gehalten wird, bis der Schalter wieder in die „0“ Stellung gebracht wird.

Leichtlaufschlitten

Der hochwertige, großflächige Leichtlaufschlitten mit Edelstahlauflage bietet einen hohen Bedienkomfort und gewährleistet zudem Leichtgängigkeit.

Top-Feature
Top-Features Die Ausführung in Vollmetall garantiert beste Schneidergebnisse, optimale Stabilität und eine hohe Langlebigkeit.
Allgemein
Weitere Vorteile Gleichstrommotor: Das Messer wird von einem äußerst durchzugsstarken und zugleich sehr leise arbeitenden 130 Watt Gleichstrommotor angetrieben. Der Allesschneider serano 5 kann 10 Minuten lang im Dauerbetrieb eingesetzt werden.
Messerabdeckung: Für den perfekten „Schnitt“ sorgt das Wellenschliffmesser aus rostfreiem Edelstahl, welches geschützt durch die Messerabdeckung noch bessere Schneidergebnisse erzielt.
Abnehmbarer Leichtlaufschlitten: Der hochwertige, großflächige Leichtlaufschlitten mit Edelstahlauflage bietet einen hohen Bedienkomfort und gewährleistet zudem Leichtgängigkeit.
Elektronische Regelung der Messerdrehzahl: Mit der Varioelektronik kann die Messerdrehzahl dem jeweiligen Schneidgut angepasst und damit ein optimales Schneidergebnis erzielt werden.
Handhabung & Komfort
Betriebsart elektrisch
Kabelaufbewahrung Kabelstaufach
Farbe & Material
Farbe silberfarben
Herstellerfarbbezeichnung silbermetallic
Material Gehäuse Metall
Maße & Gewicht
Höhe 24,5 cm
Breite 29 cm
Tiefe 37 cm
Gewicht 4,8 kg
Schnittbreite maximal 23 mm
Technische Daten
Leistung 130 W
Kabellänge 1,32 m
Ausstattung
Mitgeliefertes Zubehör Abnehmbarer Leichtlaufschlitten
Restehalter
Auffangschale
Mitgelieferte Messer Wellenschliffmesser
Programme & Funktionen
Funktionen Dauerschalter
Schrägstellung
Schnittstärkeeinstellung
Wissenswertes
Herstellungsland Made in Germany
Vollständige Details anzeigen